Um ein Kind in die Famly-Plattform einzutragen, gehe wie folgt vor:

  • Log dich in Famly ein und gehe zu 'Einstellungen' im linken Menü

  • Klick auf 'Kinder' und auf 'Kind hinzufügen' oben rechts

  • Fülle die gefragten Details aus und klick anschließend auf 'Hinzufügen'

Dies sind nur erste Informationen, die benötigt werden, um ein Grundprofil anzulegen. Du kannst jederzeit auf den Namen des Kindes klicken, um im Profil des Kindes weitere Informationen wie Stammdaten oder Kontaktinformationen hinzuzufügen.
Solltest du noch keine E-Mail-Adresse der Eltern zur Hand haben, kannst du diese ebenfalls später hinzufügen.

Info: Das Kind wird nun in der Übersicht in der ausgewählten Gruppe und auf dem Check-in-Tablet erscheinen.


Wenn du Kinder hinzufügst, bedeutet das nicht automatisch, dass die Eltern schon Zugang erhalten. Wie du Eltern einlädst, wird hier erklärt.

Du kannst jederzeit weitere Kinder hinzufügen. Außerdem ist es möglich die Kinder nach folgenden Kriterien zu filtern: aktuelle Kinder, ehemalige Kinder oder zukünftige Kinder.


Zusätzlich zur manuellen Eingabe der Kinderdaten durch die Kita gibt es die Möglichkeit, diese Informationen in Form einer Excel-Tabelle für Famly zur Verfügung zu stellen. Wir können diese Informationen dann in der Plattform hochladen und dich so mit dem Einrichtungsprozess unterstützen. Falls du dieses Angebot in Anspruch nehmen möchtest, beachte bitte die folgenden zwei Punkte:

  • Das vorgegebene Format der Excel-Tabellen muss genau eingehalten werden, da sonst das Einpflegen nicht funktioniert. Es können keine weiteren Spalten oder Informationen hinzugefügt werden. Die Excel Tabelle findest du hier.

  • Die ausgefüllte Excel-Tabelle sollte aus Datenschutz-Gründen innerhalb der Famly-Plattform in der 'Dokumente' App hochgeladen und nicht per Email verschickt werden. Für teilnehmende Einrichtungen des VEK gilt, dass die ausgefüllte Excel-Tabelle aus Datenschutz-Gründen innerhalb der Famly-Plattform in der 'Dokumente'-App hochgeladen werden muss und keinesfalls per Email verschickt werden darf. Bitte informiere Famly sobald du die Tabelle dort hochgeladen hast.

  • Weitere Informationen zum importieren von Kindern findest du hier.

War diese Antwort hilfreich für dich?